ÖVSV - Dachverband | Landesverbände ->  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE8 |  OE9 |  AMRS |     

 

Es gibt Situationen oder Regionen auf der Erde wo keine IT&TK-Infrastruktur zur Verfügung steht. Hier stellt das Winlink-Netzwerk ein Emailsystem auf Kurzwellenfrequenzen für Funkamateure ohne Internetzugang zur Verfügung. Damit wird die Lücke zwischen Nutzer und Internetzugang (⇒ letzte Meile) geschlossen. Ein Pactormodem wandelt die Daten (Emails, Bilder usw.) und moduliert den KW-Tranceiver zur Übertragung mit einer Bruttotransferrate von bis zu maximal 10kbps bei Pactor-4. Die bedienerfreundliche Software 'RMS-Express' bietet eine ähnliche Umgebung wie ein herkömmlicher Emailclient.

Angesprochen sind Amateure im Rahmen von Expeditionen in entlegene Gebiete der Erde, Langstreckensegler mit Amateurfunklizenz und Funkamateure im Notfunk. Weitere Informationen sind auf der Webseite http://www.winlink.org abrufbar.
Im Falle von Not- oder Katastrophenereignissen ist damit die Kommunikation bei teilweisem Ausfall oder Überlastung von kommerziell betriebener Technik sichergestellt.

Interessierte Sysops oder User mögen sich bei Wolf per Email 'oe7ftj@oevsv.at' oder via Winlink 'oe7ftj@winlink.org' melden.

Weiterführende Information auf den Wiki-Seiten des ÖVSV: http://wiki.oevsv.at/index.php?title=Kategorie:NOTFUNK




Eine entsprechend ausgestattete Station besteht aus wenigen Komponenten, die auch für Portabelbetrieb mit alternativer Stromversorgung bestens geeignet sind!

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum